www.klangspiel.ch

    ©2015 Peter Märki    Aktuelle Seite: Produkte -> Physikalisches -> Kerzenboot -> Allgemeines
  Home
  Zum Warenkorb
  Produkte
    Brett-Spiele
    Spiele diverse
    Klangspiel
    Physikalisches
      Rokit
      Wurf-Fallschirm
      Levitron
      Quadro
      Diana 26
      Pyrolytisches Graphit
      Magnetchen
      Wismut 20g
      Wismut Gramm
      Wismut Klumpen
      Melt 05 Legierung
      Sturmglas
      Zündstein
      Aerogel
      Gelkugeln
      Nitinol
      Bimetallsprungscheibe
      Pickspecht
      Intelligente Knete
      Seilkletterer
      Flying Stick
      Radiometer G
      Radiometer haenge 80
      Radiometer haenge 110
      Trinkente klein
      Trinkente gross
      Liebesthermometer
      Sanduhren
      Wackelstein
      Kreiselndes
      Hui Hui
      Bambus Helikopter 13
      Kerzenboot
      > Allgemeines
        Kerzenboot regular 13
        Kerzenboot mit Ruder
        Kerzenboot handbemalt
        Kerzenboot blank Box
        Kerzenboot blank Folie
        Kerzenboot normal
        Kerzenboot recycling
        Kerzenboot divers
        Kerzen
        Kerzenboot Bausatz
        Physik
        Geschichte
      Wurfgleiter
      Gummimotor Flugi
      Äolus
      Windrad wi1
      Kugelbahn
      Seilflitzer
      Regenbogenprisma
      Lichtwippe
      Lichtwippe Hasen
      Forelle
      Wasserrad
      Wasserrad wa03 licht
      wa03 Regler Akku
      wa03 Multimeter
      Fluss-Wasserrad
      Turbinchen
      Schnepfe
      Kobolzen Dose
      Kobolzen Schachtel
      Grow Frog
      Grow Lizard
      Grow Dino
      Grow Snake
      Flaschenteufel
      Knicklicht
      Laserpointer
      Taschenlampe S10
      Taschenlampe Tank07
      Taschenlampe LED
      Lampe UV Stift
      Lampe UV Stift Metall
      Keychain Lampe UV
      Taschenlampe UV
      UV Stift Edding 8280
      Keychain Lampe weiss
      Leuchtstern
      Leucht Sand grün
      Leucht Kies grün
      Wahrsager Fisch
      Heissluftballon rot eco
      Heissluftballon weiss eco
    Juxartikel
    Lenkdrachen
    Ballone
    Knobelspiele
    Tarata
    Design
    Diverses
  Fundgrube
  Versand Info
  Geschenkverp.
  Über uns
  Links
  Gästebuch
  Sitemap
  Kontakt

  Druckversion
  

 

  Grossformat

Kerzenboote Allgemeines

 

 

Das Kerzenboot gibt es schon lange. Insbesondere in der Nachkriegshzeit war es weit verbreitet. Es wird auch Putt Putt Boot, Dampf-Jet-Boot, Wasserkolbenboot oder Paff Paff Boot genannt.

Die meisten Kerzenboote werden heute in China oder Indien hergestellt. Die von mir verkauften Boote kommen aus Indien und werden in Handarbeit meist in Familienbetrieben hergestellt. (Handpressen ohne Elektrizität).

Grossformat
Das Kerzenboot wird mit einer Kerze angetrieben. Es fährt so lange wie die Kerze brennt, typischerweise ca. 15 Minuten. Grossformat
Schematische Skizze. Grossformat
Ein spezieller Tank oberhalb der Kerze wird mit der Kerze erwärmt.

Das Boot fährt knatternd davon! Unglaublich, der Ton dieses kleinen Bootes!

Grossformat
Funktion:

Das Wasser verdampft und stösst Wasser durch die Rohre nach aussen.

Kühles Wasser strömt zurück und wird wieder erwärmt. Die Wassersäule im Rohr beginnt, hin und her zu schwingen. Durch die Druckschwankung knattert die Blechmembrane oben am Tank.

Fahrtdauer: Bis die Kerze heruntergebrannt ist.

Wer es noch genauer wissen will: Siehe unter Physik.

 

Grossformat
Tank. Grossformat
Deckel. Vorsicht: Nur vorsichtig wegnehmen. Die Kanten vom Blech sind teilweise messerscharf! Grossformat

Anleitung

Zuerst werden Tank und Rohre vollständig mit Wasser gefüllt. Dies macht man so:

Mit der Pipette Wasser aufsaugen und in das eine Rohr pumpen. So oft Wasser einfüllen, bis Wasser beim anderen Rohrende wieder austritt.

Grossformat
Jedem Boot liegt eine Pipette bei. Grossformat
Der Tank und das Rohr sind nun gefüllt.

Das Boot wird jetzt auf das Wasser gelegt. Anfangs vertikal wie abgebildet halten, damit das Wasser nicht aus den Rohren fliesst.

Grossformat
Das Boot kann entweder mit einer Kerze oder mit Öl betrieben werden. Es kann Sonnenblumenöl, Olivenöl oder noch besser spezielles Lampenöl verwendet werden. Jedem Boot liegen Dochthalter und Docht bei. Kerzen können separat gekauft werden.

Der Griff des Kerzenhalters wird leicht abgebogen (siehe auch nebenstehendes Bild). Der Kerzenhalter kann damit gut positioniert werden, und er kann nicht mehr wegrutschen.

Grossformat
Kerzenboot mit brennender Kerze.

Nach ca. 15 Sekunden ist es so weit. Es beginnt mit einem leisen Putput, und wenn alles klappt, wird es lauter bis das Boot lautstark tuckert und losfährt.

Grossformat

Grossformat
Kurzfilm. Format AVI, 850 kB. Grossformat
Boot anhalten.... Grossformat
... und weiter geht's.

 

 

Einfach genial. Geht natürlich auch in einem Brunnen oder in einem Teich. Bei Nacht sieht es auch toll aus.

Grossformat
Kurzfilm, Format AVI, 700 kB. Grossformat
Kurzfilm zwei Boote.

20130909_083329.mp4

6.5 MB
Grossformat

Kurzanleitung

  • Rohre und Tank wie folgt mit Wasser füllen: Wasser in das eine Rohr laufen lassen, bis das Wasser beim anderen Rohr wieder austritt. Ein Rohr mit einem Finger zuhalten und so das Boot ins Wasser legen.

  • Einen Docht in den Dochthalter schieben.

  • Etwas Öl in den Halter giessen oder Kerze verwenden.

  • Docht anzünden.

  • Kerzenhalter unter dem Tank positionieren. Durch Biegen des Griffes kann die Position optimiert werden.

  • Und ab die Post!

Knatterton

Nicht jedes Boot tönt gleich. Der typische Knatterton entsteht wegen der dünnen Blechmembrane oberhalb des Tanks. Die Membrane ist so geformt, dass sie bei Druckänderungen springt und damit ein Knackgeräusch entsteht. Die Boote werden in Handarbeit hergestellt, und so ist jedes Boot etwas anders. Die einen knattern laut, die anderen leise. Auch die Tonlage ist verschieden.

Die Membrane kann von Hand etwas nachgebogen werden. Dadurch ändert sich der Ton; wenn man Glück hat, wird er besser.

Kerzenposition

Die Position der Kerze ist für ein lautes Knattern und eine schnelle Fahrt wichtig. Der Kessel soll möglichst stark gewärmt werden. Probieren Sie daher verschiedene Kerzenpositionen.

Der Abstand von Kerze zu Tank sollte genügend gross sein, damit sich die Flamme ausbilden kann. Teilweise ist der Tank etwas zu weit unten. Der Tank kann in diesem Fall vorsichtig etwas nach oben gebogen werden.

Kein Wasser im Tank

Befindet sich kein Wasser im Tank, so kann sich der Tank überhitzen. Im schlimmsten Fall schmilzt das Lötzinn bei der Membrane, und das Boot wird unbrauchbar. Es ist daher wichtig, genügend Wasser einzufüllen und das Boot so auf das Wasser aufzusetzen, dass das Wasser nicht aus den Rohren fliesst.

Rost

Das Kerzenboot ist aus Weissblech (verzinntes Blech) hergestellt. Das Boot, der Tank und die Rohre können rosten. Bleibt Wasser in den Rohren, so ist das Boot bald verrostet.

Tipp: Leeren Sie nach Gebrauch das Wasser aus dem Tank und aus den Rohren. Wird das Boot von Hand im Kreis geschwungen, bringt man das Wasser recht gut aus den Rohren. Wer Druckluft zu Hause hat: kurz durchblasen ist ideal.

Warnung

  • Das Kerzenboot ist kein Kinderspielzeug! Nur unter Aufsicht Erwachsener spielen. Wasser und Feuer sind gefährlich. Verschluckbare Teile.

  • Die Blechkanten sind teilweise scharf. Verletzungsgefahr!

  • Das Boot hat vermutlich keine CE Zulassung.

  • Das Boot ist wie alles alte Blechspielzeug mit Lötzinn hergestellt. Lötzinn enthält Blei und Blei ist giftig.


   

Last Change: 2013-09-09     Zulu v2.1.8